Viagra Alternativen: Diabetes – ein Leben mit Überwindung. Endokrinologie

Content:

Viagra Alternativen: Diabetes - ein Leben mit Überwindung. Endokrinologie

Diabetes – Leben mit Überwindung. Endokrinologie

Kann man mit Diabetes ein erfülltes Leben führen? Wenn es sehr gut ist, sich selbst zu folgen, ist es möglich, rechtzeitig zu essen, Insulin richtig zu injizieren, eine angemessene Dosis auszuwählen, den Blutzucker zu kontrollieren usw. Die Tatsache, dass dieses Leben schwieriger ist als das eines normalen Menschen, ist bedingungslos. Dies ist ein Leben der Überwindung. So sagt Valentina Alexandrovna Frau Viagra Peterkova, Leiterin der pädiatrischen Endokrinologie der Russischen Föderation, Direktorin des Instituts für pädiatrische Endokrinologie der Russischen Akademie der Medizinischen Wissenschaften, Professorin, Doktor der Medizinischen Wissenschaften, Vorsitzende der staatlichen Organisation Russian Diabetes Association.

– Valentina Alexandrovna, bitte sagen Sie uns, wie häufig Diabetes in Russland ist und in welchem ​​Aufwärtstrend die Inzidenz liegt.

Die durchschnittliche Inzidenz ist dieselbe wie in Europa. Es gibt eine erste Art von Diabetes – insulinabhängig. In einem Jahr treten bei solchen Patienten etwa 300.000 Erwachsene, 16.000 Kinder und 8.000 Jugendliche auf. Diese Menschen können nicht ohne Insulinspritzen, ohne sie werden sie sterben. Diabetes der zweiten Art ist einfacher zu behandeln – mit Diät- und Pillenpräparaten. Etwa 2 Millionen Menschen sind bei solchen Patienten registriert.

– So viel?

Ja, so viel – im Durchschnitt über viagra pflanzlich 3% der Bevölkerung. In den älteren Altersgruppen (nach 60 Jahren) sind es bereits 15 bis 18%. Kürzlich haben wir zusammen mit der Firma Sanofi-Aventis eine Umfrage in einem Pflegeheim durchgeführt, um sozial schwachen Menschen zu helfen. Im Durchschnitt waren es 18,8% und bei den über 80-Jährigen 28%. Darüber hinaus wissen die Menschen oft nicht, dass sie krank sind. Möglicherweise bemerken sie Diabetes erst sehr lange, wenn sie den Zuckergehalt im Blut überprüfen.

– Und die Jugend?

Bei jungen Menschen ist die zweite Art von Diabetes selten, so dass unter ihnen eine derart umfangreiche Studie wenig Sinn ergibt. Vor allem bei Kindern tritt die erste schwere Diabetesart häufiger auf. Leider kommen solche Patienten sehr oft schon im Koma in eine medizinische Einrichtung, dh die Krankheit wird im Frühstadium nicht erkannt. Das Kind steht nachts auf, um zu trinken – niemand achtet darauf. Und dann, wenn er anfängt sich zu übergeben, schmerzt sein Magen – sie rufen einen Arzt. Es ist gut, wenn der Arzt die Krankheit erkennt und das Kind in die Endokrinologie eingeliefert wird und zufällig eine Blinddarmentzündung oder eine Infektionskrankheit diagnostiziert. Daher legen wir besonderes Augenmerk auf die öffentliche Bildung.

– Was ist schrecklicher Diabetes?

Die Person, die an dieser Krankheit erkrankt ist, sollte sorgfältig überwacht werden, eine Diät einhalten, den Blutzuckerspiegel ständig überwachen, verschriebene Medikamente rechtzeitig verabreichen oder einnehmen. Ansonsten ist es möglich, das viagra frei verkauflich lander ziemlich schnell zu sterben. Nach 10-20 Jahren bilden sich irreversible Komplikationen. Die Gefäße sind betroffen, und dann stirbt die Person in einem relativ jungen Alter.

Übrigens hat Diabetes eine solche Eigenschaft. Vielen Patienten scheint es, dass sie Tabletten trinken und es ihnen gut geht. Tatsächlich stellt sich heraus, dass sie nicht so gut kompensiert werden, wenn sie einen Test auf glykiertes Hämoglobin machen oder auf Komplikationen prüfen.

– Das heißt, es kommt vor, dass sich eine Person gut fühlt, aber in Wirklichkeit …

Meistens passiert es so. Es ist notwendig, die Augen, die Nieren und andere Organe zu überwachen. Wenn eine Person blind wird, ist es zu spät.

READ  Frau Nimmt Viagra: Gewichtszunahme - Symptome - Endokrinologie

– Was sind die ersten Symptome von Diabetes? Was soll den Patienten und seine Angehörigen alarmieren?

Durst und Gewichtsverlust. Wenn eine Person anfängt viel zu trinken, Gewicht verliert, nachts oft aufsteht, um zu urinieren, muss sie den Blutzuckerspiegel überprüfen. Wenn es heiß ist, trinken die Leute immer viel, aber es gibt keinen erhöhten Harndrang. In heißen Werkstätten zum Beispiel ist Wasser auf Schritt und Tritt, und es gibt nicht so viele Toiletten – alles läuft schweißgebadet durch die Haut. Und bei Diabetes trinkt der Patient nicht nur viel, sondern uriniert auch sehr oft. Wenn also ein Kind oder ein Teenager noch nie nachts aufgestanden ist und dann plötzlich zwei- oder dreimal aufgewacht ist – dann trinken, dann auf die Toilette gehen – sollte dies die Eltern alarmieren.

– Und welche Risikofaktoren gibt es? Zum Beispiel professionell?

Also wirkt die neue “Sexpille” für Frauen

Viagra Alternativen: Diabetes - ein Leben mit Überwindung. Endokrinologie

Keine beruflichen Risikofaktoren. Der Hauptrisikofaktor für Diabetes ist die Vererbung. Wenn jemand in der Familie bereits an dieser Krankheit gelitten hat, ist Diabetes des zweiten Typs wahrscheinlicher. Und natürlich Fettleibigkeit. Bei Adipositas ist Diabetes der zweiten Art häufiger.

– Was ist hier primär und was ist das zweite Energy Drink Energy Viagra? Verursacht Fettleibigkeit Diabetes oder verursacht Diabetes Fettleibigkeit?

US-Militär Viagra Alternative gibt seinen Soldaten Viagra aus

Sie verlaufen wie parallel. Zuerst entwickelt sich Fettleibigkeit und dann Diabetes. Es ist wahrscheinlich, dass diejenigen, die anfällig für Diabetes sind, von Natur aus einen gesteigerten Appetit haben, das süße Mehl lieben. Sie haben Stoffwechselstörungen: das sogenannte metabolische Syndrom, eine erhöhte Insulinsekretion usw.

– Wie wird Diabetes traditionell behandelt?

Bei Diabetes der ersten Art muss Insulin verabreicht werden. Die zweite Art von Diabetes viagra dornstadt wurde bisher nur mit Diät- und Tablettenpräparaten behandelt, und jetzt sind auch Kombinationen von Insulin und Tablettenpräparaten weit verbreitet. Ältere Menschen manchmal gerade genug, um eine Diät zu befolgen.

– Warum haben die Leute Angst, von Pillen auf Insulin umzusteigen?

Die Gründe sind psychologischer Natur. Menschlich kann diese Angst verstanden werden. Kommen Sie zu jeder gesunden Person und sagen Sie: Sie können mit Pillen behandelt werden und Sie können täglich Spritzen nehmen, was wählen Sie? Natürlich wird die Person die Pillen auswählen, weil regelmäßige Injektionen Angst verursachen. Es tut weh, Sie müssen immer Spritzen dabei haben, Sie müssen dies regelmäßig tun, egal wo Sie sich in welcher Situation befinden. Und es gibt auch die Angst vor Analphabetismus: Sie sagen, wenn Sie bereits auf der Nadel saßen, dann haben Sie bereits keine Aussichten.

– Aber das ist nicht so?

Natürlich nicht. Es ist nur so, dass Menschen, insbesondere die zwischen 40 und 50 Jahre alt sind, einen aktiven Lebensstil führen, natürlich besser dran sind, eine Entschädigung durch Insulinverabreichung zu erhalten, als Tablettenpräparate einzunehmen. Der Arzt stellt sich niemals die Aufgabe, dem Patienten eine bestimmte Behandlungsmethode aufzuerlegen. Er sucht eine Behandlung, bei der der Zuckerspiegel normal wäre. Und dies mit Insulin zu erreichen, ist einfacher als mit Pillen. Aber wenn nur mit einer Diät ein gutes Ergebnis erzielt wird – niemand wird Pillen verschreiben, wenn sich herausstellt, dass Viagra Alternativen Pillen enthält – wird Insulin nicht verschrieben. Nun, und wenn es sonst unmöglich ist, dann – Insulin. Und fürchte dich nicht davor. Außerdem behandeln wir jetzt mit völlig anderen Medikamenten als vor 15 bis 20 Jahren.

READ  Viagra Generika Rezeptfrei Deutschland: Tularämie. Infektionskrankheiten

– Erzählen Sie uns bitte mehr über moderne Methoden zur Behandlung von Diabetes.

Erstens erhielt Viagra Alternative Insuline von tierischen Organen: zum Beispiel Kühe, Schweine. Sie wurden verwendet, als ich anfing zu arbeiten, und für weitere zwanzig Jahre verschrieb ich nur diese Medikamente an Patienten. In der Zwischenzeit wurde bereits bei der Untersuchung von viagra kostenlos probe eine gentechnische Technologie entdeckt, mit der wir Humaninsulin gewinnen können. Es wurde sehr lange gearbeitet und schließlich in den Jahren 1984–85. Diese Insuline tauchten im Arsenal der Ärzte auf. Es war eine Revolution: Erstens ist menschliches Insulin nicht schweinisch oder bullisch, es ist für den Menschen „heimisch“ und wird viel besser aufgenommen. Zweitens ist es möglich, ein solches Insulin beliebig zu machen, es wird kein Mangel geben. Drittens sind solche Insuline natürlich reiner, weil der Extrakt aus tierischen Organen schwer zu reinigen ist. Es war ein riesiger Schritt vorwärts, ein weiteres Jahrhundert. Wir haben 15 Jahre lang Humaninsulin verwendet.

Doch die Pharmakologie stand all diese Jahre nicht still, neue Präparate der nächsten Generation wurden entwickelt. Jetzt ist das Zeitalter der Insulinanaloga. Sie behalten zwar alle Vorteile von Humaninsulin bei, haben aber auch andere bemerkenswerte Eigenschaften: Sie wirken reibungsloser, verringern die Abhängigkeit der Patienten von regelmäßigen Mahlzeiten und wählen schneller und in besserer Qualität eine individuelle Dosierung für jeden Patienten. Und es gibt mehr Analoga der Langzeitwirkung. Diese Medikamente wirken ohne Peak und sorgen für ein gleichmäßiges Insulinprofil im Blut. Es gibt einheimische Insuline, aber es handelt sich um Insuline der zweiten Generation, die um eine Größenordnung hinter den modernen Arzneimitteln zurückbleiben.

– Im Westen werden Insulinanaloga häufiger eingesetzt als in Russland? Wenn ja, warum?

Sie sind nur teurer. In Bezug auf die Bereitstellung von Insulin Viagra Shop, bleiben wir nicht hinter anderen Industrieländern zurück. Manchmal kommen neue Medikamente etwas später zu uns, aber nicht viel später, vielleicht ein oder zwei Jahre später.

– Wie viel teurer? Die Krankheit ist rücksichtslos und begnadigt weder Kinder noch Erwachsene, unabhängig vom Reichtum …

Viagra Alternativen: Diabetes - ein Leben mit Überwindung. Endokrinologie

Ja, die Diabetesversorgung ist teuer. Der Insulinstatus aller Patienten mit Diabetes ist kostenlos. Das war schon immer so und wird es auch immer sein, hoffe ich. Aber Selbstkontrolle bedeutet – Teststreifen zur Messung des Blutzuckerspiegels – der Patient muss unabhängig kaufen, und das ist ziemlich auffällig, Sie müssen 2-3 Tausend Rubel ausgeben. im Monat. Offensichtlich sollten Patienten und ihre Angehörigen bei Diabetes genau wissen, was sie können und was nicht …

Die „Aufklärung“ solcher Patienten braucht Zeit. Für sie gibt es Sonderschulen. Solche Schulen, sowohl für Kinder als auch für Erwachsene, gibt es in allen Städten. Aber wir möchten mehr: Damit es im Fernsehen spezielle Programme gibt, “Hot Phones”, zu denen der Patient jederzeit eine Frage stellen kann. Oft hat der Arzt nur 15 Minuten Zeit, um einen Patienten aufzusuchen – natürlich kann er nicht alles auf einmal erzählen.

Übrigens hat die Frau Viagra die kostenlose OPTILINE-Hotline für Patienten mit Diabetes mellitus eingerichtet, bei der Sie täglich von qualifizierten Fachleuten telefonisch über die wirksame Behandlung von Diabetes und die Verwendung einer Stiftspritze beraten werden können. Die Hotline wird von sanofi-aventis gesponsert, einem der Hersteller von Insulinanaloga.

– Hat das Gesetz über die ergänzende medizinische Versorgung das Leben Ihrer Patienten irgendwie beeinflusst?

Nach seinem Inkrafttreten wurde es besser, ich kann es definitiv sagen. Das Gesetz sieht die kostenlose Versorgung von Diabetes-Patienten mit allen Insulin- und Hypoglykämietabletten vor. Das Einzige, was das Gesetz vorsieht, ist meines Erachtens der Verzicht auf Teststreifen zur Kontrolle des Blutzuckers. Aber bald, wie versprochen, wird eine Ergänzung des Gesetzes verabschiedet, in der diese Lücke beseitigt wird.

READ  Viagra Fur Mann: Psoriasis-Tipps für Kranke. Hautkrankheiten

– Also, was ist zu tun? Wie kann man Diabetikern helfen?

Ich denke, der Ausweg ist, dass wir alle Menschen uns vereinen und denen helfen sollten, die Hilfe brauchen. Hier ein Beispiel: Für Blinde mit Diabetes gibt es spezielle Schallglukometer zur Einnahme von Viagra. Das Gerät ist gut, aber teuer. Im Rahmen der Russian Diabetic Association, der Allrussischen öffentlichen Organisation für behinderte Menschen, sammeln wir jetzt Geld von Sponsoren, um diese zu kaufen.

– Erzählen Sie uns bitte mehr über die Arbeit der Russischen Diabetes-Vereinigung.

Die Russian Diabetic Association, eine allrussische öffentliche Organisation für Menschen mit Behinderungen, ist jetzt 16 Jahre alt. Es vereint 56 regionale Organisationen. Jeder von ihnen kämpft auf seine Art und Weise darum, Diabetes-Patienten mit allem zu versorgen, was sie brauchen. Jeder, bei dem Diabetes diagnostiziert wurde, kann sich an den Verein wenden und dort Unterstützung finden. Auf Bundesebene führen wir einen fruchtbaren Dialog mit der Regierung und anderen Behörden. Und nicht ohne Erfolg. Am Ende wurden Diabetiker zu einer der wenigen Bevölkerungsgruppen, die sogar geringfügig vom berüchtigten Gesetz Nr. 122 profitierten.

Medizintouristen: Fluchtlinge fordern Viagra, neues Gebiss und neue Viagra Alternative Hufte

– Beziehen Sie sich auf die Erfahrungen ausländischer Kollegen?

Es gibt die International Diabetes Federation (IDF), eine globale Organisation, die Angehörige von Gesundheitsberufen und Menschen mit Diabetes zusammenbringt. Dazu gehören Ärzte, Apotheker, Firmen, die Produkte für Diabetiker herstellen, Angehörige von Patienten und nur nette Menschen, die Menschen mit Diabetes helfen, zu leben.

IDF wurde 1923 in Amsterdam gegründet. Es umfasst derzeit 172 Verbände aus 132 Ländern. Unser russischer Verband ist alle 16 Jahre in der IDF, wir sind Teil der europäischen Regionalstruktur. Die Hauptziele von IDF sind die Entwicklung der Forschung auf dem Gebiet des Diabetes, der Einsatz neuer Methoden zur Behandlung und Diagnose dieser schweren Krankheit und infolgedessen die Verbesserung der Lebensqualität der Patienten.

Wie relevant dieses Problem auf der ganzen Welt ist, zeigt zumindest die folgende Tatsache: Vor nicht allzu langer Zeit richtete die IDF einen Sonderbrief an die Vereinten Nationen, um die Regierungen aller Länder auf das Problem des Diabetes aufmerksam zu machen.

– Und die letzte Frage Viagra Pillen. Wenn sich herausstellt, dass das Kind Diabetes hat. Was erzählst du seinen Eltern?

Was ich sage Dass dies nicht die schlimmste Krankheit ist. Es gibt Krankheiten, zum Beispiel bösartige Tumoren, bei denen Ärzte eine Chance geben, aber keine Überlebensgarantie geben. Und Diabetes ist eine Krankheit, bei der der Arzt garantiert, dass das viagra legal ohne rezept bestellen ein Kind in der Lage sein wird, zu überleben und ein erfülltes Leben zu führen. Vorausgesetzt jedoch, dass zuerst die Eltern und dann der Patient selbst gewissenhaft und aktiv dem Arzt helfen. Bei Kindern mit Diabetes erhalten die meisten eine höhere Bildung. Viele werden übrigens Ärzte.

– Ärzte?

Und warum wunderst du dich? Ein Kranker möchte oft einem anderen helfen – das ist normal. Und dann war er es gewohnt, sich seit seiner Kindheit viel Mühe zu geben, um sich durchzusetzen. Ich wiederhole, eine Person, die an Diabetes leidet, kann und sollte ein normales, aktives und erfülltes Leben führen. Aber dies ist ein Leben der Überwindung.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *